Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Portrait Ökogarten

Der Ökogarten am Buschgraben ist einer der ältesten Gemeinschaftsgärten in Berlin.

Er ist Treffpunkt für Große und Kleine, Alte und Junge, die Interesse am ökologischen Gärtnern haben, an sozialem Engagement und gelebter Integration. Bei uns kommen Menschen zusammen, die offen sind für andere Kulturen, für Menschen mit und ohne Einschränkungen.

Der Garten wurde 1981 durch die Ökologie-Gruppe der evangelischen Kirchengemeinde „Am Buschgraben" gegründet. Es entstand ein ökologisches "Kunstbiotop", das nicht in erster Linie auf Ertrag ausgerichtet ist, sondern auf gemeinsames Gärtnern und das Erleben der Natur.

Jeden Samstag treffen wir uns hier, um gemeinsam alte Gemüse- und Obstsorten zu kultivieren, Wild- und Heilkräuter-Beete vom Gras zu befreien und in schöner Runde beim selbstgemachten Tee den Tag ausklingen zu lassen.

Dabei werden wir unterstützt von einer gärtnerischen Fachkraft, die nicht nur mit den Besuchern auf Du und Du ist, sondern auch mit Ringelblumen und Echinacea, Topinambur und Mangold, Beerensträuchern, rankendem Wein und vielem mehr.

Außerdem haben wir auch zwei Imker, die uns interessante Einblicke in die Welt der Bienenvölker "Agnes" und "Rieke" verschaffen.

Wir freuen uns, wenn auch Du Lust hast, vorbeizukommen, um bei uns im Garten mitzumachen. Dazu kannst Du z.B. bei einem für Dich interessanten Event des Jahresprogramms für Kinder und Erwachsene oder an einem Samstag um 15 Uhr einfach mal "vorbeischnuppern".

Unsere Adresse: Ludwigsfelder Straße 30, 14165 Berlin, Eingang über den Idsteiner Weg.

Näheres unter oekogarten-am-buschgraben[at]posteo.de

C. Peinecke-Hach

Letzte Änderung am: 20.02.2020