Losung

Mittwoch, 13. Dezember 2017
Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen.
Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.

Kircheneintritt

Treten Sie ein! – Unsere Kirche ist zwar nicht ständig geöffnet, man kann sie jedoch auch außerhalb der Gottesdienstzeiten betreten, wenn Gemeindegruppen im Haus sind.

Sie wollen „in die Kirche eintreten“? – Das freut uns, und wir sollten ein Gespräch darüber aufnehmen!

  • Die übliche Form des „Kircheneintritts“ ist die Taufe. Sie erfordert ein gewisses Maß an inhaltlicher Auseinandersetzung, für die die Pfarrer gern zur Verfügung stehen.
  • Sollten Sie nach einer „Auszeit“ wieder in die Evangelische Kirche eintreten wollen, ist ein Antrag an den Gemeindekirchenrat nach vorherigem Orientierungsgespräch mit einem der Geistlichen sachgemäß.
  • Auch eine „Umgemeindung“ innerhalb der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg – schlesische Oberlausitz ist mit geringfügigem bürokratischem Aufwand zu erledigen.
  • Ein „Übertritt“ von einer anderen christlichen Konfession zur evangelischen ist ebenfalls möglich, sollte jedoch gründlich erwogen werden. Auch hier helfen die Seelsorger gern weiter.

Sprechen Sie uns an:

Pfarrerin Thora Weintz
Tel.: (0 30) 84 59 29 32

Wir sind für Sie da

Gemeindebüro

Mo, Di, Fr 10.00-12.00 h
Do 16.30-18.30 h

Andréezeile 21-23
14165 Berlin
Tel.: (0 30)   8 15 45 54
Fax: (0 30) 84 50 91 41
E-Mail

Termine