Weitere Infos unter
Termine / Aktuelles
oder als Link auf
dem Post-it

Losung

Dienstag, 19. Juni 2018
Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen.
Ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid von eurem nichtigen Wandel nach der Väter Weise, sondern mit dem teuren Blut Christi.

Trauung

„Zwei haben es besser als einer allein, denn zusammen können sie mehr erreichen. Stürzt einer von ihnen, dann hilft der andere ihm wieder auf die Beine. Doch wie schlecht steht es um den, der alleine ist, wenn er hinfällt! Niemand ist da, der ihm wieder aufhilft!
Wenn zwei in der Kälte zusammenliegen, wärmt einer den anderen, doch wie soll einer allein warm werden?
Einer kann leicht überwältigt werden, doch zwei sind dem Angriff gewachsen. Man sagt ja auch: ‚Ein Seil aus drei Schnüren reißt nicht so schnell!‘ “ (Prediger Kapitel 4)

Mit diesen Worten beschreibt das Buch des Predigers im Alten Testament die Tiefe und Stärke menschlicher Gemeinschaft.
Diese findet in der Eheschließung zweier Menschen und dem Versprechen, die kommenden Lebenswege miteinander gehen, genießen und auch  bewältigen zu wollen, ihren besonderen Ausdruck.

Wenn Paare anlässlich ihrer Eheschließung zur Trauung in die Kirche kommen, steht auch der Wunsch nach segensvoller Begleitung des gemeinsamen Weges im Mittelpunkt dieses feierlichen Anlasses.

Wollen Sie sich trauen lassen? Wollen Sie Gottes Segen für Ihren Weg als Eheleute erbitten? Dann sprechen Sie uns an, wir begleiten Sie gerne auf dem Weg zur Trauung und natürlich auch an den Altar, sei es in unserer Kirche oder auch einer Kirche Ihrer Wahl. Gemeinsam können wir diesen ganz besonderen Tag planen und gestalten!

Sprechen Sie uns an:

Pfarrerin Thora Weintz
Tel.: (0 30) 84 59 29 32

Wir sind für Sie da

Gemeindebüro

Mo, Di, Fr 10.00-12.00 h
Do 16.30-18.30 h

Andréezeile 21-23
14165 Berlin
Tel.: (0 30)   8 15 45 54
Fax: (0 30) 84 50 91 41
E-Mail

Termine